Herzlich Willkommen auf mountainbike-wissen.de

© Guenther Linder / pixelio.de

Kraft, Energie, Schnelligkeit, Natur. All diese Elemente verbindet ein Mountainbike. Es ist nicht einfach nur „Fahrrad“, es ist viel mehr. Schon aus gesetzlichen Gründen gehört ein Mountainbike zu den Sportgeräten, den es besitzt meist weder Klingel noch Licht. Trotzdem ist es in unseren Straßen und Wäldern sehr oft anzutreffen. Das Mountainbike entstand 1973. Zuvor war allein das Rennrad für sportliche Zwecke vorgesehen. Ab 1976 wurden regelmäßig Rennen im Mountainbike veranstaltet. Das Mountainbike wurde immer beliebter, so dass es das Mountainbike sogar als Disziplin zu den Olympischen Spielen geschafft hat. Es gibt verschiedene Typen von Mountainbike; All Mountain, Cross-Country, Downhill, Enduro, Four Cross, Freeride, Trial und Dirtjump, die sich jeweils an ihrem Verwendungszweck unterscheiden. Typische gemeinsame Merkmale von einem Mountainbike sind Kettenschaltung, breite Reifen und kleiner Rahmen.